Lesermeinungen zu den Büchern

Datum: 30.03.2014

Autor: Emre

Betreff: Das Buch

Hallo,

das Buch ist atemberaubend. Ich habe während des Lesens gemerkt das ich mit meinen 25 Jahren ebenso vieles durch Recherchen wusste bzw. ansatzweiße angegangen war. Diese Gefühle von Rudi hatte ich auch oft schon als Kleinkind und auch die ganze Drogensache habe ich ebenfalls durchgemacht. Ich vermute, wenn ich dieses Buch durch eine Heilpraktiker-Freundin die die Ausbildung sowie Ayur-Veda durch dieses Buch nun angefangen hat nicht empfohlen bekommen hätte, bzw. es schon nicht so geschrieben wäre, dann hätte ich wohl das Leben von Rudi ungefähr ebenso durchgemacht. Mir kamen hin und wieder die Tränen da mich so vieles erinnerte an das was mit mir und der Welt geschieht klarer wurde. Einziger Punkt das ich kritisieren muss ist, dass im Koran viele Vorhersagen wie auch Wissenschaft etc. auch schon steht. Die Veden scheinen eine sehr ähnliche Verbindung zum Koran zu haben. Als Muslim war mir noch vieles mehr klar geworden, was welche Verse bedeutet. Ich hätte ebenso viele Verse vom Prophet Mohammed reinschreiben können. Diese Verse haben mir sogar sehr gefehlt. Ihr solltet wissen, dass der Koran eine über 1400 Jahre alte Schrift hat und diese von keinem Land der Welt die Schrift hat. Es ist für mich bis jetzt start zu vermuten, dass es die Schrift der Sumerer ist. Über die Sumerer wird im Koran auch berichtet sowie ettliche Heilpraktiken und das man Fleisch im Sinne von Opferfest nur ZUM OPFERN armer Menschen opfern sollte und sonst nicht(was leider auch missverstanden wird, als ob man das darf und muss), sowie den größeren Schaden durch Schweinefleisch. Da wird auch vom 1. 2. und 3. Weltkrieg berichtet auch von den Israelis was sie tun werden und warum. Nun dieses Buch wurde 2002 geschrieben und seit 2000 bestätigen sich alle Vorhersagen im Koran ebenso wie die in den Veden. Vermutlich wurde der Weg bzw. Recherchen über den Islam schnell abgekoppelt, nachdem die Medien es schlichtweg extrem dargestellt haben. Die indischen Gelehrten der Veden geben ebenso zu, dass die Schriften des Koran ebenso starke Wirkung gegen böse Seelen bzw. Geister hat, dies hat meine Ayur-Veda Freundin persönlich gefragt. Koran ist ebenfalls UNVERÄNDERT! Doch wie Rudi es schon erwähnt, desto wertvoll und wichtiger eine Information ist, desto stärker wird diese manipuliert und BEKÄMPFT von den bösen Mächten. Genau so ist es mit dem Koran. Alles wird verändert in den Medien und in den Dreck gezogen sowie z.B. Dschihad eine Steinigung. Dies sind lügen bzw. bedeutet Dschihad erstrangig DAS BÖSE IN SICH BEKÄMPFEN und nicht die "ungäubigen". Mal im ernst, schaut doch die muslimischen Menschen an, sehen diese so boshaft aus? Überall gibt es mal schwarze Schaafe aber im Islam. wenn einer ein echter Muslim ist, dann ist er so harmlos und hilfsbereit! Also bitte nicht gleich urteilen diesbezüglich ohne die Schriften des Koran zu verstehen. In Latein finden man natürlich umso schwerer bzw. in Europa und erst recht in Deutschland die wahre Bedeutung des Islam. Kopftuch etc. ist z.B. eine Vorsichtsmaßnahme. Es soll hindern, dass die Ehemänner fremdgehen bzw. an so Gedanken gekommen die Ehe zu brechen. Doch die Menschen in DE sind sich den Bedeutungen nicht BEWUSST. Es ist nicht in Ihrem BEWUSSTSEIN. Sein und Ist sollte man auch mal definieren. SEIN und IST sind eigentlich das gleiche nur beim SEIN ist der Schritt zu IST. Und wenn man nicht den ersten Schritt zu Verständniss hat dem BEWUSSTEN SEIN, dann kann man es auch nicht nachvollziehen unst IST werden.

Rudi, ich danke dir unendlich sehr für das Buch. GOTT hat mich nach soviel beten erhört und die fehlenden Puzzle ergänzt. Ich bin dir noch eine Umarmung schuldig! :)

Emre





Zurück zur Diskussion

Kontakt

auf ein WORT BEWUSSTSEIN und Logik

Herausgeber und Buchvertrieb über Verlag art of arts, Schlupfenweg 30, 95168 Marktleuthen, www.artofarts.de

Internet: aufeinwort.webnode.com



der Autor kann ausschließlich über den Verlag erreicht werden, der seine Privatsphäre wahrt. Der Autor steht nicht in der Öffentlichkeit und hält keine Vorträge oder Seminare.